Der EBOOKINATOR

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
DER EBOOKINATOR
DER EBOOKINATOR

Der EBOOKINATOR

Du wirst lernen, wie Du Dir ein gefragtes E-Book erstellst und das im Internet verkaufst.

Das ultimative Handbuch zum Erstellen von E-Bock-Bestsellern und eine kostenfreie Sieben tägige E-Mail Serie zum Aufbau deines E-Book Business.

Dies ist eine vollständige Anleitung für Anfänger und Profis: der EBookinator

Dies erfährst du in diesem Buch:

1.Wie Du Deine Ängste und Zweifel überwindest und die richtige Motivation bekommst mit einer ganz einfachen Technik, Deine Gedanken zu Papier bringst.

2. Du lernst die Geschäftsfelder im Internet kennen, wo Du am besten Deine Bücher verkaufen kannst und lernst dabei noch, wie Du Deine Konkurrenten abhängst.

3. Du wirst lernen, wie Du an guten Inhalt für Dein E-Book kommst 12 Super Abkürzung fürs E-Book schreiben. Außerdem wie Du den perfekten Titel für Dein Buch findest und wie Du innerhalb Deines Buches noch zusätzlich Geld verdienst.

4. Lerne, wie Du Dein Buch für den Verkauf vorbereitest, wie Du ein professionelles Angebot schreibst und wie Du eine perfekte Verkaufsseite erstellst, die auch wirklich Verkauft. Dazu 8 Verkaufs- und Marketingstrategien und wie Du andere dazu bringst Dein Buch zu promoten.

5. Dazu noch viele weitere Tipps und Tricks wie Du mit Deinem E-Book-Business Erfolg hast.

Über den Autor von DER E-BOOKINATOR:

Der Autor Christian Költringer stammt aus Salzburg und verdient sein Geld ausschließlich mit dem Internet.

​Er ist ein Experte darin die Probleme anderer zu erkennen und sie mit gefragten Infoprodukten zu lösen. Seinen größten Umsatz macht er mit schreiben von EBOOKS, also einer, der weiß, wovon er spricht.

Das könnte dich auch interessieren:

FAZIT:

Man sollte nicht darauf verzichten, wenn man sein eigenes E-Book schreiben will. Super Tipps und Tricks in diesem Buch. Warum schwer, wenn es auch einfach geht mit diesem Buch. Worauf wartest Du noch?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.