Die Mondschwester

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Die Mondschwester: Roman - Die sieben Schwestern 5

Die Mondschwester: Roman – Die sieben Schwestern 5

Die Mondschwester: Roman – Die sieben Schwestern 5

Tiggy d’Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung.

Tiggy d’Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung. Als sie das Angebot erhält, auf einem weitläufigen Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien. Es ist eine schicksalhafte Begegnung, denn er hilft Tiggy, die ein Adoptivkind ist, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem ebenso glamourösen wie dramatischen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, der berühmtesten Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde … 

Produktbeschreibungen DIE MONDSCHWESTER:

Pressestimmen

»Lucinda Riley schafft es auch mit dem fünften Band von “Die sieben Schwestern”, die Spannung […] aufrechtzuerhalten.« (BZ Magazin)

»Auch die Geschichte der fünften Schwester ist fantastisch schön!« (Meins)

»Wer zu einem Buch von Lucinda Riley greift, der bekommt das Versprechen mitgeliefert, einen Unterhaltungsroman allerhöchster Güte in Händen zu halten!« (Alex Dengler, denglers-buchkritik.de)

»Die Romane von Lucinda Riley sind allesamt und sonders wahre Meisterwerke der Erzählkunst!« (literaturmarkt.info)

»Total spannend« (Alles für die Frau)

Kurzbeschreibung

Tiggy d’Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung. Als sie das Angebot erhält, auf einem weitläufigen Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien. Es ist eine schicksalhafte Begegnung, denn er hilft Tiggy, die ein Adoptivkind ist, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem ebenso glamourösen wie dramatischen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, der berühmtesten Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde … 

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2717 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 673 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: Deutsche Erstausgabe (12. November 2018)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07DPNLQQJ
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert 
  • X-Ray:Aktiviert 
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Das könnte Dich auch interessieren:

Mein Fazit:

Meiner Meinung nach ein interessantes Buch.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.